×

Boshi San

Hip Hop/Rap from München, since 2007

58beats.com

Label: 58Beats

Bio

Machine translated text. Show original   Edit translation

Original text. Show translation

Nach Veröffentlichungen mit seinen beiden Bands „Raggasnoda Click“ („Dragonsaga“/I Hate Music) und „Team Makasi“ („Bis es einer mitkriegt“/Groove Attack) erscheint am 23.04.2010 nun Boshi Sans erste Solo-LP über 58 Beats, „Herzensergießungen eines funkliebenden Raggasnoda-Bruders“, kurz „H.e.R.B.“.
Doch mit der gleichnamigen Geschmacksrichtung hat das ganze wenig zu tun, denn trotz teils harten Tönen und herben Themen, ist von Verbitterung und Säuerlichkeit auf Boshi Sans Erstlingswerk keine Spur. Mit der englischen Bedeutung von „herb“ kommt man hier ebenfalls nicht weit, denn auch mit Kräutern hat diese Scheibe wenig am Hut. Man sollte sich den Titel also noch etwas genauer ansehen und ihn in seine Bestandteile zerlegen. „Herzensergießungen eines funkliebenden Raggasnoda-Bruders“, dari (...) Show moren steckt eigentlich alles was man über Boshi San wissen muss: So ist der Titel selbst bereits eine Anleihe bei der literarischen Romantik und deren Epoche gründenden Werk „Herzensergießungen eines kunstliebenden Klosterbruders“ und verweist somit auf Boshi`s lyrischen Ansatz. Seine Raps sind weitestgehend seelische Selbstreflexionen, womit wir schon beim nächsten Element seines Styles wären, dem Soul bzw. dem Funk. Denn neben den deepen Lyrics in der Tradition von MC`s wie Common, Talib Kweli und Mos Def, zeichnet sich der San vor allem durch seine smoothe Soulstimme aus, die sich stark an Sängern wie Musiq Soulchild, D`Angelo oder auch Bilal orientiert und perfekt mit den groovigen Beats produziert von Glam (a.k.a. Glammerlicious /Main Concept) harmoniert.
Gäste auf der CD sind unter anderem die Kollegen von der „Raggasnoda Click“, der Heavy-Metal-Rapper „Roger Rekless“ (ebenfalls „Team Makasi“) und die Münchener Soulsängerin „Su Jazz“. Ihnen allen ist gemeinsam, dass sie sich genau wie Boshi San vor allem einem verpflichtet fühlen, dem Funk.
Wenn Ihr dasselbe fühlt, dann: „hebt die Hand in die Lüfte, habt Ihr Funk in der Hüfte und bounct zu dem Shit von dem San mit der Mütze!“. Show less

Audio
Video
Photos

No photos available.

Upload photos
Events
Releases

No releases available.

Manage releases
Press kits & riders

No documents available.

Manage documents

Acts played with

Venues played at

Bands and solo acts in München

T-Delight

R'n'B/Soul/Black, Hip Hop/Rap from München

Manuel Andre & Band

Pop, Alternative/Independent, Hip Hop/Rap from München

Marcus de Sade

Hip Hop/Rap from München

EINSHOCH6

Pop, Hip Hop/Rap, Classical Music from München

Troyanic B.

Hip Hop/Rap, Breakbeat/Drum'n'Bass from München

Versus Goliath

Metal, Alternative/Independent, Hip Hop/Rap from München

More acts in München