×

Demise Empire

Metal from Essen, since 2002

Bio

Machine translated text. Show original   Edit translation

Original text. Show translation

INFO/PRESS: (EP-II)

"Unglaublich stark was da der Schlagzeuger im Verbund mit der Saitenfraktion abruft. [...] Was hier für Knoten in die Synapsen gehämmert werden, ohne das es verkopft (!) klingt, ist beachtlich!"
Heavy-metal.de

" „II“ verbindet spieltechnische Klasse mit kompositorischer
Intelligenz, so sind DEMISE EMPIRE für US-Death-Metal-Fans ebenso ein Muss wie
für Extreme-Prog-Archäologen! Sehr stark!"
Legacy #122

"Auch in der Underground-Szene gibt es sehr versierte Musiker, die dazu auch noch in der Lage sind, spannende Songs zu schreiben. Diese EP läuft mittlerweile selbst bei mir in Dauerrotation, und ich kann sie jedem Fan von technisch orientiertem (Progressive) Death Metal nur empfehlen."
Time-for-metal.eu

BIOGRAFIE:
Demise Empire gründeten sich 2002 mit dem Ziel D (...) Show moreeath Metal im Stil von Bands wie Death und Morbid Angel zu spielen.

Nach einigen Besetzungswechseln wurde im Jahr 2005 das erste Konzert gespielt. Zu diesem Zeitpunkt war die Besetzung der Band noch unvollständig.

Im Jahr 2006 veröffentlichten Demise Empire ihr erstes Demo, gefolgt von ihrem ersten Album mit dem Namen "Unholy Grail", das 2007 im Rahmen eines Konzertes veröffentlicht wurde. Dieses Album und eine volle Besetzung führten zu einer Reihe von Live Auftritten im Jahr 2008. Der Höhepunkt dieser Phase war ein Konzert mit Bands wie Morbid Angel, Kataklysm, Marduk, etc.

Nach erneuten Besetzungswechseln konnte die Bandbesetzung 2016 vervollständigt werden. Damit einher gingen die Aufnahmen einer ersten EP mit dem einfachen Namen "EP-I", die 2017 veröffentlicht werden konnte. 2018 trennte sich die Band von ihrem Sänger und David übernahm zusätzlich zur Gitarre den Platz am Mikrofon. In dieser Besetzung konnten bereits erste Konzerte gespielt werden.

Im Juni 2019 wurde die zweite EP, "EP-II" veröffentlicht. Für Mix & Master entschied sich die Band erstmals mit Christoph Brandes (Iguana Studios) zusammenzuarbeiten.

Die nähere Zukunftsplanung beinhaltet eine dritte EP, ein Konzeptalbum und verstärkte Liveaktivitäten. Show less

Line-up

David Ludwig

Guitarist

Audio
Video
Photos

No photos available.

Upload photos
Events
Releases
Press kits & riders

No documents available.

Manage documents

Acts played with

Venues played at

Bands and solo acts in Essen

Went Blank

Metal from Oberhausen

Metal Inc.

Metal from Gelsenkirchen

TodesEngel

Metal from Wuppertal

Cadaver Disposal

Metal from Duisburg

Pejora

Metal from Düsseldorf

Quantum Experiments

Rock, Metal, Classical Music from Ratingen

More acts in Essen

Similar bands