×
Stereostrand 2019

Stereostrand 2019

9 Aug 2019, 15:00

Am San Depot Aichach, Aichach, Deutschland

posted by Lautstark Musikagentur (Stage tech, Studio/Recording, Merchandise from Obergriesbach)

Report as inappropriate

Info

Machine translated text. Show original   Edit translation

First, the most obvious: name and place.
The stereo forest will become the stereo beach in 2019.
This has to do with the fact that we will no longer celebrate in and around the forest, but have moved to the San Depot. There is a small beach where you can cool off and splash around in hot temperatures - of course under the supervision of the water guard. Furthermore, the new site offers us the opportunity to set up two stages and a colourful and exciting supporting programme. There will also be a lot of new things in terms of design and we will do our utmost to ensure that you can relax and rest in the middle of the city, but of course you can also celebrate and dance. Our team is also partly new. This creates completely new synergies, ideas and suggestions - because we don't just want to reheat tried and tested products. We are already full of motivation and zest for action.
WHAT STAYS THE SAME?
Some things are important to us and we will keep them that way, because they go hand in hand with a certain attitude. Under few catchwords this is to be summarized now here:
- Regionality:
All products at the Stereostrand Festival are produced in the region with a lot of love. Our local brewers, for example, who once again quench their thirst, the sausages and cheeses are from the area or from local vendors who are fully behind their products. All the products that will be available on our market have a history and a face to them. Cakes are only homemade, preferably from our mamas and grandmas. And so on and so forth. Last but not least, the title "regional" also applies to us: Our team is made up of people who want to make a difference in their hometown, who want to create something new out of the ground and who want to be rooted as well as possible in their hometown. With love, attention to detail and lots of passion.
- We love families:
It is clear to all of us that raising children is a clean task. Also that it is important that you do this, because it needs sensible kids who will guide our future later on. And we are sure that a visit to our Stereostrand-Festival will shape the children early in life in a good direction 😉
Joking aside: As a family you need a lot of money if you do something together. So that you don't have to lean too far out of the window, there will also be a clearly discounted offer for families with children this time, so that mummy and daddy can also indulge themselves in a half day after work with us. There will again be a great programme for children for whom trained educators* have thought about exciting things.
- Diversity:
This applies to our bands and their music, our food, our stands, but also to you and us. A colourful team is happy about a colourful audience. There are already too many concerned citizens outside our festival - we want to have fun together and celebrate life and its diversity rather than worry. Accordingly: Feel very welcome and hugged, we are happy about every single one of you.
- Nature conservation and sustainability:
Everything that takes place on the premises and goes out to you is designed in such a way that it harms our dear environment as little as possible.
- But it also means for you:
If you produce garbage, help out and throw it into the provided bins, don't throw anything into the couple or the Griesbacherl and treat the area like at best all your fellow men: With respect.
Organizer:
Stereostrand UG (limited liability)
Managing Director: Andreas Hager, Josef Stadlmaier
Wittelsbacher Str. 16a
86551 Aichach, Germany
Phone: +49 (0)8251 / 20 43 260
Fax: +49 (0)8251 / 20 43 259
E-mail: kontakt@stereostrand.de
Register court: Augsburg Local Court
Register number: HRB 32774
Sales tax identification number according to § 27 a sales tax law: DE 320289496

Original text. Show translation

Zunächst das Augenscheinlichste: Namen und Ort.
Aus dem Stereowald wird 2019 der Stereostrand.
Das hat damit zu tun, dass wir nicht mehr im und am Wald feiern werden, sondern ans San Depot umgezogen sind. Dort gibt es einen kleinen Strand, wo man sich bei heißen Temperaturen – natürlich unter Aufsicht der Wasserwacht – abkühlen und ein wenig planschen kann. Des Weiteren bietet uns das neue Gelände wieder die Möglichkeit zwei Bühnen und ein buntes, spannendes Rahmenprogramm aufziehen zu können. Auch gestalterisch wird es viel Neues geben und wir werden uns richtig ins Zeug legen, dass man mitten in der Stadt die Seele baumeln und zur Ruhe kommen, wie aber natürlich auch feiern und tanzen kann. Zum Teil neu setzt sich außerdem unser Team zusammen. Dadurch entstehen wieder ganz neue Synergien, Ideen und Anregungen – denn wir wollen nicht einfach nur Altbewährtes wieder aufwärmen. Dabei sind wir bereits jetzt voller Motivation und Tatendrang.
WAS BLEIBT GLEICH?
Einige Dinge sind uns wichtig und die werden wir auch so beibehalten, da sie mit einer gewissen Einstellung einhergehen. Unter wenigen Schlagwörtern soll dies nun hier zusammengefasst werden:
– Regionalität:
Alle Produkte beim Stereostrand-Festival werden in der Region mit viel Liebe produziert. Etwa unsere lokalen Bierbrauer, die einmal mehr den Durst stillen, die Wurst und der Käse sind aus der Gegend bzw. von lokalen Verkäufern, die voll hinter ihren Produkten stehen. Alle Produkte, die es auf unserem Markt geben wird, haben eine Geschichte und ein Gesicht dazu. Kuchen gibt’s nur hausgemachten, am besten von unseren Mamas und Omas. Und so weiter und so fort. Nicht zuletzt trifft das Prädikat „regional“ auch auf uns zu: Unser Team setzt sich aus Leuten zusammen, die in ihrer Heimatstadt etwas bewegen wollen, etwas Neues aus dem Boden stampfen und das möglichst gut in eben dieser Heimat verwurzelt wissen wollen. Mit Liebe, Detailverliebtheit und jeder Menge Herzblut.
– Wir lieben Familien:
Dass Kinder großziehen eine saubere Aufgabe ist, ist uns allen klar. Auch, dass es wichtig ist, dass Ihr das macht, denn es braucht vernünftige Kids, die später unsere Zukunft lenken. Und wir sind uns sicher, dass ein Besuch auf unserem Stereostrand-Festival die Kinder frühkindlich in eine gute Richtung prägen wird 😉
Spaß beiseite: Als Familie braucht man viel Geld, wenn man was gemeinsam unternimmt. Damit man sich dabei nicht zu weit aus dem Fenster lehnen muss, wird es auch dieses Mal ein deutlich vergünstigtes Angebot für Familien mit Kindern geben, damit Mami und Papi sich auch noch eine Feierabendhalbe bei uns gönnen können. Es wird wieder ein tolles Programm für Kinder geben, für das sich ausgebildete Erzieher*innen spannende Sachen überlegt haben.
– Vielfalt:
Das gilt für unsere Bands und deren Musik, unser Essensangebot, unsere Stände, aber auch für Euch und uns. Ein buntes Team freut sich über ein buntes Publikum. Besorgte Bürger gibt es außerhalb unseres Festivals derzeit schon zu viele – wir wollen weniger Sorgen, sondern gemeinsam Spaß haben und das Leben und seine Vielfalt feiern. Dementsprechend: Fühlt Euch herzlichst willkommen und umarmt, wir freuen uns über jeden einzelnen von Euch.
– Naturschutz und Nachhaltigkeit:
Alles, was auf dem Gelände stattfindet und an Euch rausgeht, ist so konzipiert, dass es unserer lieben Umwelt so wenig wie möglich schadet.
– Heißt aber auch für Euch:
Falls Ihr Müll produziert, helft mit und werft ihn in die bereitgestellten Tonnen, werft nix in die Paar oder das Griesbacherl und behandelt das Gelände so wie bestenfalls alle Eure Mitmenschen: Mit Respekt.
Veranstalter:
Stereostrand UG (haftungsbeschränkt)
Geschäftsführer: Andreas Hager, Josef Stadlmaier
Wittelsbacher Str. 16a
86551 Aichach
Telefon: +49 (0)8251 / 20 43 260
Telefax: +49 (0)8251 / 20 43 259
E-Mail: kontakt@stereostrand.de
Registergericht: Amtsgericht Augsburg
Registernummer: HRB 32774
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gem. § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 320289496

Comments