×

N.M.A.C.

Metal from Köln, since 2017

nmac.tv

Bio

Machine translated text. Show original   Edit translation

Original text. Show translation

KÖLN, 2020

Wir schreiben das Jahr 2020. Der neue Proberaum auf dem Gelände des Kölner Industrieparks ist längst bezogen und während die Kollegen dort von früh bis spät feilschen, verkaufen und die eigenen Waren lauthals anpreisen wird hier, in einem kleinen Kellerloch in einer düsteren Nebenstraße dieser Szenerie, bis spät in die Nacht an neuem Material gearbeitet. Wer jedoch denkt, dass sich dabei auf alten Lorbeeren ausgeruht wird, der irrt und zwar gewaltig!

Back in the days:
Im März 2017, drei Monate nach Geburt der Band, wuchten die Herrschaften von NMAC die erste 4-Track-EP „First Strike“ in die digitale Welt. Im Februar 2018, nicht mal ein Jahr später, schoss „Split Second“, die zweite EP der Band aus dem Boden. Nach knapp 30 gespielten Gigs wurde es im Jahr 2019 etwas ruhiger um (...) Show moredie Crew…
Back in 2020: Alles neu, alles muss raus – zurück auf die Bühnen der Republik!
NMAC melden sich zurück und verstehen sich nach wie vor als NuMetal-Verfechter mit Zeitgeist. Frisch, groovig, melodiös und vor allem mit sehr viel Spaß am eigenen Schaffen schießt die Charming-Crew ihr neues Material in die Umlaufbahn.
Wer NMAC bereits kennt weiß, worauf er sich einlässt. Treibend, gewaltig und hochexplosiv treten NMAC, vor allem live, hart in Ärsche und lassen keinen Zuhörer still stehen. Was dabei neu ist und worauf man sich freuen darf? Das solltet ihr auf jeden Fall sobald wie möglich selbst herausfinden.
Das Motto bleibt „Move Bitch Move!“. Wer nicht bremst, ist länger schnell! NMAC sind laut, krawallig und charmant. Dies transportieren sie auch auf die Bretter, die die Welt bedeuten. Wer nicht kommt, war nicht dabei!
Zwei EP´s und einige Musikvideos wurden bereits in Eigenregie produziert und veröffentlicht. Die dritte EP sowie ein neues Video sind gerade im Entstehungsprozess.
Nach mittlerweile fast 40 gespielten Live Gigs plant die Band - sobald es eben wieder erlaubt ist - Live weiter Vollgas zu geben.
Here wo go! Show less

Line-up

Andreas Sonntag

Drummer

Fjodor Spirko

Guitarist

Audio
Video
Photos

No photos available.

Upload photos
Events
Releases
Press kits & riders

Acts played with

Venues played at

Bands and solo acts in Köln

Arne Steely

Rock, Metal from Bonn

W H Y

Rock, Metal from Kaarst

T.O.M.M. - the old men's mission

Rock, Metal, Jazz, Blues from Euskirchen

Killing Kate

Rock, Metal, Punk/Hardcore from Wuppertal

inherit the ghost

Metal from Wuppertal

More acts in Köln