×

NŌSIYAH

Alternative/Independent, Punk/Hardcore from Dortmund, since 2016

nosiyah.com

Bio

Machine translated text. Show original   Edit translation

Original text. Show translation

NŌSIYAH aus dem Ruhrpott und Berlin bewegen sich musikalisch zwischen Noise, Punk, Hardcore und Post-Rock und klingen dabei stets atmosphärisch und emotional. Eine Band für Fans von Touché Amoré, Defeater oder The Tidal Sleep.

Die vier Mitglieder von NŌSIYAH stammen aus dem Sauerland, leben inzwischen jedoch über Dortmund, Berlin, Bochum und Bestwig verstreut. Ihre Musik ist geprägt von krachenden Ausbrüchen und zerberstenden Soundwänden sowie von ruhigen und atmosphärischen Parts. Brachialer Hardcore-Punk reiht sich an filigranen Post-Rock und wird begleitet und zusammengehalten von emotionalen Vocals.

NŌSIYAH erzählen Geschichten, in denen sich wohl jeder wiederfinden kann. So handelt der Song Zenith beispielsweise von der Art und Weise, mit einem sehr einschneidenden Ereignis im Leben (...) Show more umzugehen. In Idle geht es darum, mal einen Moment innezuhalten und die Dinge und vor allem Personen zu schätzen, die einem wirklich wichtig sind.

Entstanden ist die Band im Jahr 2016, einen expliziten Gründungstermin gibt es nicht, da sich die vier Musiker bereits lange Zeit kennen und schon früher zusammengearbeitet hatten. Als Robin an den Drums dann zu Matthias, Manuel und Hendrik stieß, entschied man sich für den Namen NŌSIYAH.

Die erste EP mit dem Titel Schemes wurde im Mai 2016 veröffentlicht und bekam durchweg gute Rezensionen. So schrieb das FUZE-Magazin beispielsweise: „Das Debüt schafft es zugleich, Abwechslung ins Spiel zu bringen und doch einer Linie treu zu bleiben. Das schaffen nicht viele junge Bands heutzutage.“

Auf die Veröffentlichung der EP in klassischer DIY-Manier folgten Clubkonzerte in ganz Deutschland und im Frühjahr 2017 dann die erste zusammenhängende Co-Headliner- Tour mit der Band Sleepers. Es wurden Shows gespielt vom Ruhrgebiet über Ostwestfalen bis ins Münsterland, in Hamburg, Kiel, Berlin und vielen weiteren Städten und Regionen. Auch ins europäische Ausland reiste die Band bereits.

Im Februar 2018 erschien die zweite EP von NŌSIYAH, sie trägt den Titel Zenith. Auch diese Platte veröffentlichte die Band gänzlich eigenständig, nachdem sie auch selbst produziert wurde. Ebenso sind Mitglieder der Band für Artwork und Musikvideos verantwortlich. Lediglich das Mixing und Mastering wurden aus der Hand gegeben und den Depict Studios und Daniel Matuschke überlassen. Auf das Release folgten einige Clubshows und im Herbst 2018 gibt es dann eine ausführlichere Tour.

NŌSIYAH sind Robin Deutschbein (Drums und Backup Vocals), Manuel Donner (Bass und Main Vocals), Matthias Henke (Gitarre und Backup Vocals) und Hendrik Hohmann (Gitarre). Show less

Line-up

Manuel Donner

Singer, Bassist

Audio
Video
Photos

No photos available.

Upload photos
Events
Releases

No releases available.

Manage releases
Press kits & riders

Acts played with

Venues played at

Bands and solo acts in Dortmund

Leo Ihrler & Band

Pop, Rock, Alternative/Independent from Bochum

How To Loot Brazil

Pop, Alternative/Independent, Punk/Hardcore, Techno/Electronic from Soest

illusive

Rock, Alternative/Independent, Punk/Hardcore from Wermelskirchen

Elias Grave

Metal, Punk/Hardcore from Dortmund

RooM SeveN

Rock, Metal, Alternative/Independent from Lüdenscheid

-noch geheim-

Pop, Rock, Metal, Punk/Hardcore from Duisburg

More acts in Dortmund

Similar bands